Newsletter abonnieren!
Bleiben Sie immer Aktuell!
 
 

Gemeindedaten

Lage:

Bundesland: Bayern

Landkreis: Lindau (Bodensee)

Lagebeschreibung: in unmittelbarer Nähe zum bayerischen Bodensee, zwischen der Stadt Lindau (Bodensee) und der Gemeinde Wasserburg (Bodensee)

 

Größe: 303 Hektar

 

Einwohnerzahl am 31.12.2015: 2.984

 

Ortsteile:

Bettnau

Bodolz

Bruggach

Ebnet

Enzisweiler

Hochsträß

Hoyerberg

Mittenbuch

Taubenberg

 

Geschichte:

Der Name Bodolz ist erstmals am 17. März 1341 urkundlich bezeugt.

Der älteste Ortsteil der Gemeinde ist jedoch Enzisweiler, welcher bereits 1134 urkundlich erwähnt wurde und auch der größte Ortsteil der heutigen Gemeinde Bodolz ist. Die Geschichte der Gemeinde Bodolz ist eng mit der Geschichte der Gemeinden Wasserburg (Bodensee) und Nonnenhorn verbunden. So entstand die Gemeinde Bodolz 1818 aus der politischen Gemeinde Wasserburg im Zuge der Verwaltungsreform in Bayern.

 

Einzelheiten können Sie in unserer Bodolzer Ortschronik, die im Rathaus zum Preis von 34,00 € erhältlich ist, nachlesen.

 

Chronik