Newsletter abonnieren!
Bleiben Sie immer Aktuell!
 
 

Heimatpflege

Allgemeines
Das Ortsheimatarchiv der Gemeinde Bodolz befindet sich im Keller des Hauses Elisabeth in der Rathausstraße 7, 88131 Bodolz. Es ist telefonisch -während der Anwesenheit des Ortsheimatpflegers- unter der Telefonnummer 08382/5736 erreichbar. Die Ortsheimatpflege hat die Aufgabe, die Erinnerung an die Dorfgeschichte lebendig zu erhalten. In Bodolz haben wir eine Sammlung an allgemeiner heimatgeschichtlicher Literatur, Kopien von Urkunden, Fotobänden, Zeitungsausschnitten, Gemeinderatsprotokollen und verschiedenen Protokollbänden.

Ortsheimatpfleger
Heimatpfleger sind meist ehrenamtliche tätige und von offizieller Seite bestellte Personen, die sich für die Heimatpflege in ihrem zuständigen Gebiet engagieren. Im Dezember 2006 wurde als Nachfolger vom verstorbenen Ortsheimatpfleger Wolfgang Martin durch den Gemeinderat von Bodolz Herr Andreas Durrer bestellt. Dieser ist erreichbar unter der Adresse: Giebelmoos 12, 88131 Bodolz, Tel. 08382/25877, E-Mail: .

Ortschronik
Die Ortschronik der Gemeinde Bodolz ist im Juli 2010 erschienen und umfasst 629 Seiten. Sie wurde von Herrn Prof. Dr. Dr. Karl-Heinz Burmeister, dem ehemaligen Leiter des Vorarlberger Landesarchives in Bregenz, der seit vielen Jahren in der Gemeinde ansässig ist, geschrieben. Das Buch wird zum Selbstkostenpreis von 34,00 € im Rathaus verkauft.

 

Jahreschroniken der Gemeinde Bodolz:

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015


Unterlagen
Folgende Unterlagen sind stets für das Ortsheimatarchiv interessant:
Sterbebilder, alte Fotos, Firmenrechnungen, Zeitungen, Notariatsverträge, Nachlassakten, Baupläne, Erbverträge, Korrespondenz, Hausbücher, alte Schulzeugnisse und alles was mit der Geschichte in einem näheren Zusammenhang sein könnte. Wenn Sie etwas haben, setzen Sie sich bitte mit dem Ortsheimatpfleger per Telefon, oder E-Mail in Verbindung. Dieser nimmt gerne Kontakt mit Ihnen auf.

 

Denkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege

Unter folgendem Link finden Sie eine digitale Denkmalkarte mit der Möglichkeit zur Abfrage denkmalbezogener Fachdaten zu Bau- und Bodendenkmälern. Außerdem kann auch eine Denkmalliste der Gemeinde Bodolz abgerufen werden.

http://www.blfd.bayern.de/denkmalerfassung/denkmalliste/bayernviewer/index.php

 

Übersicht der alten Hausnummern mit den aktuellen Straßenbezeichnungen

zur Übersicht