Gemeinde Bodolz

Rathausstraße 20
88131 Bodolz

Telefon (08382) 9330-0
Telefax (08382) 9330-21

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.bodolz.de


Aktuelle Meldungen

Bodolzerin startet bei Karate-Weltmeisterschaft in Österreich

(02.10.2019)

Jetzt ist es amtlich und offiziell: Hannah Heuer aus Bodolz hat sich für die diesjährige Karate Weltmeisterschaft der WKU in Österreich qualifiziert. Die Bodolzerin, die in der Sportschule Sidekick in Langenargen trainiert, erhielt vor kurzem vom Bundestrainer die Nachricht über ihre Nominierung.

 

Auf mehreren Wertungsturnieren sammelte sie im letzten Jahr Rangpunkte für ihre Erfolge und schaffte es so, sich die begehrte Zulassung zur Weltmeisterschaft zu erkämpfen. Vom 15. bis 21. Oktober 2019 fährt sie mit dem Deutschen Nationalteam nach Bregenz in Österreich, um sich dort mit den Besten der Besten weltweit zu messen. Wir wünschen ihr viel Glück und Erfolg.

 

 

Über die Sportschule Sidekick:

Der ehemalige Nahkampfausbilder der Bundeswehr Andreas Krug (3. Dan Karate und Taekwondo sowie 1. Dan Kickboxen) und seine Frau Roxanne (2. Dan Karate) leiten das Sportschule Sidekick. In Langenargen am Bodensee wird unterrichtet:

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sposiki.de.

Foto zur Meldung: Bodolzerin startet bei Karate-Weltmeisterschaft in Österreich
Foto: Die Bodolzerin Hannah Heuer startet bei der Karate Weltmeisterschaft der WKU in Österreich für Deutschland.

Bodolzer Dorfnachrichten Oktober-November 2019

                                                                                

[Bodolzer Dorfnachrichten Oktober-November 2019]

Foto zur Meldung: Bodolzer Dorfnachrichten Oktober-November 2019
Foto: Bodolzer Dorfnachrichten Oktober-November 2019

Kostenlose Energieberatung in Bodolz

Kostenlose Energieberatung jeden zweiten und vierten Montag im Monat von 16 bis 18 Uhr

 

Die Verbraucherzentrale Bayern und das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) bieten seit Anfang des Jahres gemeinsam Energieberatungen im Allgäu an, so auch in der Gemeinde Bodolz.

 

Energieberater Günter Edeler gibt im Rathaus jeden zweiten und vierten Montag im Monat von 16 bis 18 Uhr kostenlos Tipps rund ums energetische Bauen und Sanieren sowie zu den dazu passenden Förderprogrammen.

 

Anmeldung unter Tel. 08382-933010.

Foto zur Meldung: Kostenlose Energieberatung in Bodolz
Foto: Energieberater Günter Edeler


Veranstaltungen

20.10.​2019
15:00 Uhr
21. Bodolzer Gemeindewandertag
Der diesjährige 21. Bodolzer Gemeindewandertag findet am Sonntag, den 20. Oktober 2019 statt. Zu ... [mehr]
 
23.10.​2019
08:30 Uhr
Lust auf Bewegung?
Seit einigen Jahren treffen sich alle 14 Tage jeweils am Mittwoch eine kleine Gruppe zu ... [mehr]
 
13.11.​2019
08:30 Uhr
Lust auf Bewegung?
Seit einigen Jahren treffen sich alle 14 Tage jeweils am Mittwoch eine kleine Gruppe zu ... [mehr]
 
27.11.​2019
08:30 Uhr
Lust auf Bewegung?
Seit einigen Jahren treffen sich alle 14 Tage jeweils am Mittwoch eine kleine Gruppe zu ... [mehr]
 
27.11.​2019
Advents-Stadelmarkt
Einladung zum Mitmachen Anmeldungen für die Teilnahme am kleinen, feinen Adventsstadelmarkt in ... [mehr]
 
03.12.​2019
14:00 Uhr
Einladung zum Seniorennachmittag 70+
Am Dienstag, 03.12.2019 findet ab 14:00 Uhr der traditionelle Seniorennachmittag der Gemeinde ... [mehr]
 
07.12.​2019
15:00 Uhr
Öffnung des Ortsheimatarchives
Das Ortsheimatarchiv Bodolz (Rathausstr. 7, gegenüber dem Gutsgasthaus Koeberle) ist an folgenden ... [mehr]
 
11.12.​2019
08:30 Uhr
Lust auf Bewegung?
Seit einigen Jahren treffen sich alle 14 Tage jeweils am Mittwoch eine kleine Gruppe zu ... [mehr]
 
15.12.​2019
17:00 Uhr
Weihnachten vor dem Rathaus
[mehr]
 
04.01.​2020
15:00 Uhr
Öffnung des Ortsheimatarchives
Das Ortsheimatarchiv Bodolz (Rathausstr. 7, gegenüber dem Gutsgasthaus Koeberle) ist an folgenden ... [mehr]
 
01.02.​2020
15:00 Uhr
Öffnung des Ortsheimatarchives
Das Ortsheimatarchiv Bodolz (Rathausstr. 7, gegenüber dem Gutsgasthaus Koeberle) ist an folgenden ... [mehr]
 
07.03.​2020
15:00 Uhr
Öffnung des Ortsheimatarchives
Das Ortsheimatarchiv Bodolz (Rathausstr. 7, gegenüber dem Gutsgasthaus Koeberle) ist an folgendem ... [mehr]