Newsletter abonnieren!
Bleiben Sie immer Aktuell!
 
 
 
Bürgerservice-Portal
 
 

Kostenlose Infoveranstaltung Soziale Landwirtschaft

18.07.2024 von - Uhr

Online-Seminar für Einsteiger in diesen Betriebszweig auf dem Bauernhof

 

Augsburg/Kempten – Am Donnerstag, 18. Juli, gibt es eine kostenlose, bayernweite Online-Infoveranstaltung über das Seminar für Einsteiger in die Soziale Landwirtschaft. Veranstalter sind die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Passau und Augsburg. Am Seminar, das im November 2024 startet, ist auch das AELF Kempten beteiligt.

 

In der Sozialen Landwirtschaft werden Menschen aller Altersstufen mit besonderen Bedürfnissen auf landwirtschaftlichen Betrieben betreut oder beschäftigt. Die Angebote sind vielfältig und reichen vom Bauernhofkindergarten über die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, bis hin zu tiergestützten Angeboten. An Bedeutung gewinnt zudem die Vermietung von Wohnraum an Senioren zusammen mit deren hauswirtschaftlicher Versorgung, Betreuung oder ambulanten Pflege. Landwirte können so ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften oder eine neue Arbeitskraft gewinnen und gleichzeitig etwas für das Gemeinwohl tun.

 

Die Online-Infoveranstaltung am 18. Juli von 9:30 bis 13 Uhr gibt Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Sozialen Landwirtschaft. Praktiker stellen ihre Konzepte vor und beantworten Fragen. Zudem erhalten die Teilnehmenden umfassende Informationen über das Seminar zur Betriebszweigentwicklung mit Start im November 2024. Informationen und Anmeldung unter: www.weiterbildung.bayern.deBereich Akademie für Diversifizierung, Oberkategorie Soziale Landwirtschaft.

 
 

Veranstaltungsort

online

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]